LOGIN
Anmelden
Avatar
Bitte anmelden

Um Zugang zum internen Bereich zu erhalten, bitte anmelden.

Remember me

Gymnasium Verl

Zuletzt aktualisiert:

Am 30. September 2017 machten wir, eine Gruppe von zehn Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums Verl unter der Begleitung von Frau Schmeer und Frau Hirsch aus dem Droste-Haus, uns auf den Weg nach Witebsk in Weißrussland.

 

Vor uns lag eine achtundzwanzigstündige, spannende Reise, bei der wir mit dem Nachtzug Polen und fast ganz Weißrussland durchquerten.

 

Nachdem wir uns von der langen Reise im Hotel erholt hatten, lernten wir beim Gastfamilientag die weißrussische Kultur und Lebensweise kennen und knüpften gleich zu Beginn unseres Aufenthaltes viele Freundschaften zu Witebsker Jugendlichen. Auch beim Besuch in einem Jugendzentrum für Gesang, Tanz- und Theatergruppen wurden schnell Freundschaften geschlossen.

 

Bei einem Stadtrundgang erfuhren wir viel über die Geschichte der Stadt, des Landes und über die weißrussische Kultur. Auch ein Besuch des Art Centre Marc Chagall darf bei einem Aufenthalt in Witebsk nicht fehlen, denn der weltberühmte Künstler wurde hier geboren.

 

Zu Gast in unserer Partnerschule, der Kunstschule Nr.1, hatten wir bei Kunstlehrerin Tatjana Golubeva viel Spaß bei einem Workshop zur Schokoladenmalerei.

 

Den Abschluss der Reise bildeten zwei tolle Tage in der Hauptstadt Minsk und ein Besuch im belarussischen Staatszirkus als letzten Abend der Reise.

 

 

 

  Lea Yamac, Jgst. 9