LOGIN
Anmelden
Avatar
Bitte anmelden

Um Zugang zum internen Bereich zu erhalten, bitte anmelden.

Remember me

Gymnasium Verl

Zuletzt aktualisiert:

Das fünfte Jahr in Folge fand auch diese Mal wieder Ver(l)zaubert statt. Am Donnerstag, den 29. März 2018 präsentierten über 70 Schülerinnen und Schüler selbst kreierte Aufführungen. Die Aula der Gesamtschule Verl war mit ihren über 300 Plätzen komplett belegt.

 

Eingeleitet wurde der Abend durch eine Schwarzlicht-Tanzchoreografie der 6c im abgedunkeltem Raum. Anschließend sang Leonie Klau den Song „Happier“ von Ed Sheeran und im späterem Verlauf „Little Talks“ von Of Monsters And Men zusammen mit Doro Bockschmidt. Eine weitere Besonderheit bot die Show „Germany´s Next Flop Model“. In dieser verrückten Parodie konnte sich die Hühnerfreundin „Gertrude“ gegen ihre Konkurrenten „Mandy-Candy-Sandy” und „Karpfen“ durchsetzten und den Sieg erringen. Trotz seines spontanen Einsprungs konnte Jan „Maxik“ Eickhoff mit seinem eigenen Rapsong „Blessed“ das Publikum begeistern. Das Schulorchester, welches von Dr. Ares Rolf geleitet wird, konnte mit einem selbst komponiertem Werk überzeugen. Ebenso Christoph Neiske, der auf seinem Schlagzeug ein Solo spielte. Der Abend wurde durch die Lehrerband, bestehend aus Henning Kötter, Eike Stuke und Manuel Rahmann, mit den beiden Songs „The Boys of Summer“ von Don Henley und „First Date“ von Blink-182 abgerundet.