LOGIN
Anmelden
Avatar
Bitte anmelden

Um Zugang zum internen Bereich zu erhalten, bitte anmelden.

Remember me

Gymnasium Verl

Zuletzt aktualisiert:

Auf Initiative des Lions Distrikts Gütersloh– Teutoburger Wald, namentlich von Herrn Dieter Aspelmeier, dem ehemaligen Schulleiter Jugendbeauftragten des Sponsorenclubs, waren Schülerinnen und Schüler im Alter von 11 bis 13 Jahren aufgefordert, ihre Vorstellungen und Ideen kreativ in einem Plakat umzusetzen. Begegnung und Austausch sind dabei Programm, denn im Rahmen des Wettbewerbs können Schülerinnen und Schüler ihre Kunstwerke mit anderen Menschen teilen, um so Toleranz und internationale Verständigung zu fördern.

Kreativität, Originalität, künstlerische Darbietungen und Interpretationen des anspruchsvollen Themas werden abschließend auch noch einmal auf Landesebene gesichtet und mit attraktiven Preisen honoriert. Mit etwas Glück können die Gewinner anschließend sogar an der internationalen Wettbewerbsrunde teilnehmen. Der internationale Hauptgewinner erhält 5000 US-Dollar sowie eine Auszeichnung. Darüber hinaus reisen die Hauptgewinner, zwei Familienangehörige und der Präsident des als Sponsor auftretenden Lions Clubs zur Preisverleihung. Auf insgesamt 23 Verdienstpreisgewinner warten 500 US-Dollar und eine Ehrenurkunde.

                                                                 

Aus dem schulinternen Bereich gingen als Siegerinnen hervor:

Maja Schoppengerd (6e)

Joline Simon (6a)

Ehrenurkunden erhalten:

Maileen Friesen (6b)                                                                                                                                                                                                                

Thanee Latifa Habermann (6c)   

Emily Seifert (6d)  

Niels Hukemann (6c)

 

Juroren:

Dieter Aspelmeier (Jugendbeauftragter des Lions Clubs Gütersloh– Teutoburger Wald, Schulleiter a.D.)                                                                                                                                       

Kristin Schmeer (Gymnasium Verl)

Dr. Andreas Priever(Gymnasium Verl) 

Ralf Bierfischer (Sekretär des Lions Clubs Gütersloh– Teutoburger Wald)

                                                                                                                    

Die Pressekonferenz findet am 7. November 2018 um 10.20 Uhr im Selbstlernzentrum des Gymnasiums Verl in Anwesenheit der Gewinnerinnen und Gewinner statt.

Anwesend sind ferner:

Herr Hermeler (Schulleiter) 

Ralf Bierfischer (Sekretär des Lions Clubs Gütersloh- Teutoburger Wald)     

Dieter Aspelmeier (Jugendbeauftragter des Lions Clubs Gütersloh- Teutoburger Wald, Schulleiter a.D.)