LOGIN
Anmelden
Avatar
Bitte anmelden

Um Zugang zum internen Bereich zu erhalten, bitte anmelden.

Remember me

Gymnasium Verl

Zuletzt aktualisiert:

 

Um während des Aufenthalts im Gebäude des Gymnasiums Verl bestmöglichen Infektionsschutz für alle Beteiligten (Schüler, Lehrer und Personal) zu gewährleisten, gelten folgende Hygieneregelungen:

 

 

Auf den Fluren und auf den Pausenhöfen besteht Maskenpflicht. Daher ist das Mitbringen einer Maske für alle Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer erforderlich. Eine korrekte Handhabung sowie Reinigung werden dabei von allen vorausgesetzt.

 

Im Unterricht empfehlen wir ebenfalls, die Masken aufzubehalten, je nach Befinden können diese aber auch abgenommen werden, da im Unterrichtsraum die Abstandsregel von 1,5 m eingehalten wird. Vor Eintritt in die Pause und vor dem Toilettengang ist die Maske aber wieder anzulegen.

 

Die Klassenräume sind ohne Umwege aufzusuchen.

 

Die Abstandsregel von 1,5 Metern ist im gesamten Schulgebäude einzuhalten. Dies gilt insbesondere auch für das Betreten und Verlassen der Räume und in den Pausen. Größere Ansammlungen von Schülerinnen und Schülern in den Fluren sind nicht erlaubt, um den Abstand für andere und zu anderen einhalten zu können.

 

Klassen- und Kursräume werden automatisch regelmäßig alle 20 Minuten gelüftet.

 

Grundsätzlich sollen zur Vermeidung von Schmierinfektionen regelmäßig die Hände gewaschen bzw. desinfiziert werden. Das Händewaschen folgt dabei den Grundregeln eines hygienischen Händewaschens.

 

Gegenstände, persönliche Arbeitsmaterialien, Stifte und Bücher dürfen nicht mit anderen geteilt werden.

 

Es ist beim Betreten und Verlassen der Räume darauf zu achten, dass das für die Hände bereitgestellte Desinfektionsmittel korrekt angewendet wird.

 

Tische und Stühle werden regelmäßig (am Ende einer Unterrichtssequenz) mit dem zur Verfügung gestellten Desinfektionsmittel gereinigt.

 

Niesen und Husten muss in die Armbeuge (auch während des Tragens einer Maske) erfolgen.

 

Einmaltaschentücher sind umgehend in den Abfallbehältern zu entsorgen.

 

 

Jede/r Einzelne ist hier in der Verantwortung.

 

 

Die Schulleitung und das Krisenteam der Schule

 

 

 

Dieses Schreiben finden Sie HIER als pdf-Download.