Gymnasium Verl - Biber
LOGIN
Anmelden
Avatar
Bitte anmelden

Um Zugang zum internen Bereich zu erhalten, bitte anmelden.

Remember me

Gymnasium Verl

Zuletzt aktualisiert:

Biber-Wettbewerb

 

 

Erneut mit sehr großem Erfolg hat das Gymnasium Verl auch am Biber-Wettbewerb 2016 teilgenommen. Bundesweit haben über 290.000 Schülerinnen und Schüler von 1749 Schulen bei dem größten Informatikwettbewerb Deutschlands geknobelt, gegrübelt und gelöst.

Es galt 18 Aufgaben, die alle einen Bezug zur Informatik haben, in 40 Minuten zu lösen. Die Aufgaben teilten sich in drei Schwierigkeitsstufen mit je sechs Aufgaben. Gefragt waren logisches und strukturiertes Denken.

Letztendlich erreichte das Gymnasium Verl 11 Mal den ersten Platz und 57 Mal den zweiten Platz. Herzlichen Glückwunsch zu dieser wirklich tollen Leistung!

 

 

Wir hoffen, auch beim nächsten Biber-Wettbewerb wieder so erfolgreich teilzunehmen.

Um sich einen Eindruck von den wirklich nicht trivialen Aufgaben zu machen folgt hier ein Beispiel:

Durch den Tunnel

Anna und Benno machen mit ihren Eltern eine Wanderung. Auf ihrer Strecke liegt ein Tunnel. Aus Erfahrung wissen sie, dass jeder von ihnen unterschiedlich viel Zeit für die Tunnelpassage benötigt: Anna benötigt 10 Minuten, Benno 5 Minuten, die Mutter 20 Minuten und der Vater 25 Minuten. Den dunklen und engen Tunnel kann man nur alleine oder zu zweit passieren. Sie müssen also mehrere Passagen machen. Zu zweit benötigt man so viel Zeit wie die langsamere der beiden Personen. Im Tunnel muss man auf jeden Fall eine Lampe benutzen.
Als sie an den Eingang des Tunnels kommen, stellen sie fest: Der Akku ihrer einzigen Lampe reicht nur noch für 60 Minuten. Können sie innerhalb dieser 60 Minuten alle durch den Tunnel kommen? Anna hat einen Plan: „Ja, können wir, und zwar mit fünf Passagen!“


Wie könnte Annas Plan aussehen?
Ziehe die Namen in die Felder der Tabelle, um Annas Plan zu beschreiben.