Gymnasium Verl - First® Lego® League
LOGIN
Anmelden
Avatar
Bitte anmelden

Um Zugang zum internen Bereich zu erhalten, bitte anmelden.

Remember me

Gymnasium Verl

Zuletzt aktualisiert:

First® Lego® League

 

 

Die Roboter-AG des Gymnasiums Verl grüßt die Ursulaschule in Osnabrück und gratuliert allen First® Lego® League-Medailliengewinnern 2015/2016

 

• First® Lego® League (FLL)-Robotermannschaftswettbewerb

• Regionalwettbewerb am 09.01.2016 in der Ursulaschule in Osnabrück

• Wettbewerbsmotto 2015/16 „Trash Trek“ (Wege zur Bewältigung unseres Abfalls)

• Aufgabenstellungen in den vier FLL-Wettkampf-Kategorien:

Teamwork

Forschungspräsentation

Roboterdesign

Robot-Game

 

FLL-Team

 

Beim FLL-Robotermannschaftswettbewerb in Osnabrück 2015/2016

hat das Team „Lightning“ des Gymnasiums Verl die ersten Plätze und die Pokale

im Robot-Game und im Roboterdesign nach Verl geholt!

 

Wir danken

dem Förderverein unseres Gymnasiums für seine finanziellen Zuwendungen,

dem Dezernat Umwelt/Bauverwaltung der Stadt Verl und dem Stoffstrommanagement der Firma Tönsmeier Entsorgung Westfalen GmbH & Co KG, Gütersloh, für die sachverständige Hilfe bei Umwelt- und Naturschutzfragen zum FLL-Thema „Trash Trek“ und

unseren ehemaligen Schülern (Abi 2015) Nils Zimmermeier und Dennis Aldejohann für ihre freundliche Unterstützung am ganztägigen Wettkampftag.

 

Das Lightning-Team hat bei der Forschungspräsentation zum Wettbewerbsmotto „Trash Trek“ „Wege zur Bewältigung unseres Abfalls“ mit dem „Verler Trash Terminator“ das Hausmüll-Entsorgungsmodell der Stadt Verl informativ und visualisiert vorgestellt, das seit 2013 von der städtischen Umwelt-/Bauverwaltung organisiert und gemeinsam mit den Verler Bürgerinnen und Bürgern umgesetzt wird.

Der Verler „Trash Terminator“ ist ein entscheidender, auf Nachhaltigkeit ausgerichteter Weg zur Bewältigung unseres Abfalls und zeigt gleichzeitig einen der vielen praktikablen Wege auf, der helfen würde, die Ziele zu erreichen, die die Mitgliedsstaaten des UN-Klimagipfels in Paris u. a. zur weltweiten Verringerung der Erderwärmung auf unter 2°C und zur Senkung des CO2 -Ausstoßes beschlossen haben.

Das (fast) einzigartige Verler-Müllentsorgungsmodell ist davon bestimmt, dass zum Schutz von Umwelt und Natur bereits benutzte Rohstoffe, d. h. nicht verbrauchte Ausgangsstoffe wie z. B. Kohle, Erdöl, Erdgas, Holz, usw., mit neuester Technologie aufbereitet bzw. recycelt, im ökologischen wie ökonomischen Kreislauf wiederverwertbare Wertstoffe bleiben sollten.

 

Hintergründe:

Ökologie und Ökonomie_die Ware Müll_16

(Zum Download bitte anklicken)

 

Team-Spieler der Roboter-AG

mit Roboterdesign-Pokal und -Urkunde und mit Robot-Game-Pokal und -Urkunde

Sieger  

Im Bild links unser Konstrukteur und unser Programmierer, die als Starter an der FLL-Spielplatte mit unserem selbst gebauten EV3-Roboter nervenstark den Wettkampf gemeistert und die 1. Plätze für unsere Mannschaft an unsere Schule geholt haben, im Bild vorne der Ersatzspieler.

 

 

Unser Team „Lightning“ während der Wettkampfvorbereitung in Verl:

 

Vorbereitung

 

Vorbereitung

 

Vorbereitung

 

...und so sind am Wettkampftag in Osnabrück die Spitzenleistungen zustande gekommen:

 

Vorbereitung

 

Vorbereitung

 

Vorbereitung