LOGIN
Anmelden
Avatar
Bitte anmelden

Um Zugang zum internen Bereich zu erhalten, bitte anmelden.

Remember me

Gymnasium Verl

Zuletzt aktualisiert:

Liebe Eltern,

liebe Schülerinnen und Schüler,

 

wie in der Schulmail vom 13.03.2020 bekannt gegeben, wird am Montag und Dienstag während der üblichen Unterrichtszeit eine Betreuung Ihrer Kinder in den Räumlichkeiten der Schule sichergestellt. Dazu finden sich die Schülerinnen und Schüler, die dieses Angebot wahrnehmen, um 8.00 Uhr im Foyer der Schule ein. In diesem Zusammenhang weisen wir darauf hin, dass die Landesregierung betont, Kinder möglichst nicht in die Schule zu schicken, um die Ansteckungsgefahr zu minimieren.

 

Zur angekündigten Notbetreuung – vor allem der Klassen 5 und 6 – ab Mittwoch, 18.03.2020, bis zu den Osterferien:

Für Kinder von Eltern, die in unverzichtbaren Funktionsbereichen – insbesondere im Gesundheitswesen – tätig sind, wird es ein Betreuungsangebot geben. Genauere Informationen liegen derzeit noch nicht vor.

 

Das Schulministerium empfiehlt die Schülerinnen und Schüler in der Zeit bis zum Beginn der Osterferien zum selbstständigen Lernen anzuhalten. Hierzu soll die in der Schule vorhandene technische Infrastruktur genutzt werden. Deshalb erfolgt die Bereitstellung von Aufgaben und Materialien sowie der Aufgabenrücklauf in allen Unterrichtsfächern und für alle Jahrgangsstufen ab der kommenden Woche über die an unserer Schule etablierten Kommunikationswege (z.B. E-Mail, ucloud4schools-Plattform, Office 365 – Teams).

 

Bezüglich der Regelungen zum Abitur zitiere ich aus der E-Mail des MSB NRW vom 13.03.2020:

Die vorzeitige Einstellung des Unterrichts bis zum Ende der Osterferien hat grundsätzlich keine Auswirkungen auf die Terminsetzungen bei den bevorstehenden Abiturprüfungen.[…] selbst für den Fall, dass der Unterricht nicht unmittelbar nach den Osterferien wieder aufgenommen werden sollte, ist vorgesehen, dass die Schulgebäude […] genutzt werden können, um an den vorgesehenen Terminen ordnungsgemäße Prüfungen durchzuführen.“

 

Sobald wir weitere Informationen des MSB NRW erhalten, wie mit noch ausstehenden Klausuren und Klassenarbeiten verfahren wird, werden wir diese an Sie weitergeben.

 

Wir sind überzeugt, dass wir mit den bisher gewählten Maßnahmen und mit Ihrer Unterstützung diese besondere Situation gestalten und bewältigen werden.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Matthias Hermeler                     

(Schulleiter)

 

 

Dieses Schreiben finden Sie HIER auch als pdf-Download