Gymnasium Verl - Kooperation
LOGIN
Anmelden
Avatar
Bitte anmelden

Um Zugang zum internen Bereich zu erhalten, bitte anmelden.

Remember me

Gymnasium Verl

Zuletzt aktualisiert:

Kooperation

 

Am 12. Februar 2016 wurden die Kooperationsverträge zwischen unserer Schule und den im Umkreis liegenden Firmen Beckhoff Automation und Nobilia um weitere fünf Jahre verlängert.

In Anwesenheit von Herrn Beckhoff, dem Inhaber und Geschäftsführer von Beckhoff Automation und dem neuen Personalleiter von Nobilia, Herrn Michael Klein, wurden die Verträge für die Verlängerung der Kooperation unterschrieben.

Für die kommenden Jahrgänge unserer Schule wird im Zuge dieser Kooperationsverlängerung in der achten Klasse ein Berufsorientierungsprojekt gestartet, das sich durch die Schullaufbahn eines jeden Schülers ziehen soll. In der achten Klasse werden ab jetzt drei Ein-Tages-Praktika für jeden Schüler angeboten. Das erste Praktikum findet bei Nobilia statt. Hier lernen die Schüler die Industrie kennen und ihnen wird ein breitgefächertes Programm angeboten. Im darauf folgenden Praktikum werden sich die Schülerinnen und Schüler den Standort Verl von Beckhoff Automation anschauen. Das letzte Praktikum dürfen die Schüler in einem von ihnen frei gewählten Betrieb durchführen. Hier haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, individuell zu entscheiden, in welchen Berufsfeldern sie mit Blick auf ihren späteren Berufswunsch Erfahrungen sammeln möchten.

Zusätzlich wird im Deutschunterricht durch die Firma Nobilia ein Bewerbungstraining durchgeführt. Der Fokus liegt dabei auf dem Verfassen einer Bewerbung für das dreiwöchige Praktikum in der neunten Klasse. Außerdem wird ein Bewerbungsgespräch simuliert.

Um einen noch tieferen Einblick in die Funktionsweise eines Industrieunternehmens zu erlangen, würde Herr Beckhoff die Klassen gerne besuchen und darüber referieren.

Des Weiteren gibt es im Rahmen des Berufsorientierungsprojektes ein einwöchiges Praktikum in der elften Jahrgangsstufe.