Berufs-Orientierungs-Projekt

Berufs-Orientierungs-Praktikum der Jahrgangsstufe Q1 

Das einwöchige Praktikum in der Jahrgangsstufe Q1 ist ein wichtiger Baustein des Berufsorientierungskonzeptes am Gymnasium Verl.

Für viele junge Menschen stellt die Wahl des Berufes ein immer größeres Problem dar, das in Faktoren wie größere Vielfalt in der Berufswelt, neuen Technologien und Medien sowie Zukunftschancen begründet liegt. Um die Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe auf dem Weg ihrer Berufsfindung zu unterstützen, bietet das Gymnasium Verl ein spezielles Programm zur Berufsorientierung an. Theoretisches Wissen allein reicht aber oft nicht aus, um eine Entscheidung zu fällen. Deshalb möchte die Schule den Schülerinnen und Schülern in einer fünftägigen Projektphase (in der Zeit vom 23.01. 27.01.2023) die Möglichkeit bieten, ihren „Wunschberuf“ „von innen“ kennenzulernen.

Nachdem man im Praktikum der EF mit einigen Umständen aufgrund der Corona-Lage umzugehen hatte, haben dieses Jahr alle 108 Schülerinnen und Schüler ihr Praktikum im Bereich vom 23.01.2023 bis zum 27.01.2023 absolvieren können. Die Auswertung dieser Erfahrungen findet in Form von Plakaten statt die, zu den jeweiligen Berufen erstellt werden und dann in den jeweiligen Kursen präsentiert werden.

Hier einige Beispiele der erstellten Plakate