Schulpflegschaft

Für das Schuljahr 2020 / 2021wurden anlässlich der ersten Schulpflegschaftssitzung folgende Mitglieder in den Vorsitz der Schulpflegschaft gewählt: “v.l.n.r.: Dr. Andre Folkers, Andrea Darijtschuk, Matthias Mann und Christoph Wisniewski”

Liebe Eltern,

wir vertreten als Team des Vorsitzes der Schulpflegschaft die Interessen der Eltern des Gymnasiums Verl und sind das Bindeglied zur Schulleitung und Lehrerschaft sowie zur Schülervertretung und den Schülerinnen und Schülern. Bei der Wahrnehmung dieser umfangreichen Aufgaben sind wir auf Ihre Unterstützung,
Ihre Kompetenz und Ihr Engagement im Interesse unserer Kinder für eine gute und lebendige Schule angewiesen. Bitte bereichern Sie unsere Arbeit mit Ihren Anregungen, Wünschen, Fragen und Kritik, um so Ihre Interessen noch gezielter berücksichtigen zu können.
Durch Ihr aktives Mitwirken ist es beispielsweise gelungen, in enger Zusammenarbeit mit der Schulleitung in den vergangenen Schuljahren Informationsveranstaltungen sowohl für unsere Kinder als auch für uns Eltern zum bedeutsamen und aktuellen Thema der Sucht- und Drogenprävention durchzuführen.
Wir freuen uns auf eine konstruktive und angenehme Zusammenarbeit.
Für das Team des Vorsitzes der Schulpflegschaft

Ihr Christoph Wisniewski

Für das Schuljahr 2020 / 2021wurden anlässlich der ersten Schulpflegschaftssitzung folgende Mitglieder in den Vorsitz der Schulpflegschaft gewählt: “v.l.n.r.: Dr. Andre Folkers, Andrea Darijtschuk, Matthias Mann und Christoph Wisniewski”

Liebe Eltern,

wir vertreten als Team des Vorsitzes der Schulpflegschaft die Interessen der Eltern des Gymnasiums Verl und sind das Bindeglied zur Schulleitung und Lehrerschaft sowie zur Schülervertretung und den Schülerinnen und Schülern.Bei der Wahrnehmung dieser umfangreichen Aufgaben sind wir auf Ihre Unterstützung,
Ihre Kompetenz und Ihr Engagement im Interesse unserer Kinder für eine gute und lebendige Schule angewiesen. Bitte bereichern Sie unsere Arbeit mit Ihren Anregungen, Wünschen, Fragen und Kritik, um so Ihre Interessen noch gezielter berücksichtigen zu können.
Durch Ihr aktives Mitwirken ist es beispielsweise gelungen, in enger Zusammenarbeit mit der Schulleitung in den vergangenen Schuljahren Informationsveranstaltungen sowohl für unsere Kinder als auch für uns Eltern zum bedeutsamen und aktuellen Thema der Sucht- und Drogenprävention durchzuführen.
Wir freuen uns auf eine konstruktive und angenehme Zusammenarbeit.
Für das Team des Vorsitzes der Schulpflegschaft

Ihr Christoph Wisniewski