Herzlich Willkommen

Herzlich willkommen

Wir freuen uns sehr, Sie und Euch auf unserer Webseite begrüßen zu dürfen. Schauen Sie sich um und lernen Sie uns besser kennen.

UNESCO-Schule

Unsere Schule hat sich 2015 auf den Weg gemacht, eine international anerkannte UNESCO-Schule zu werden. Das Ziel ist erreicht.

Herzlich willkommen

Verlegung des 1. SchiLF-Tages

Liebe Schülerinnen und Schüler,
sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

der für Montag, 31.01.2022, geplante SchiLF-Tag ist auf den 15.06.2022 verschoben. Am 31.01.2022 findet daher regulärer Unterricht nach Plan statt. 

s

Informationsveranstaltung der 9. Klassen

Liebe Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen,
sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

aufgrund des aktuellen Pandemiegeschehens kann die für den 19. Januar angesetzte Informationsveranstaltung zum Übergang in die gymnasiale Oberstufe leider nicht wie geplant stattfinden. Sobald die alternativen Planungen abgeschlossen sind, informieren wir euch und Sie entsprechend.

Unser Jahresrückblick 2021

Bitte auf das Bild klicken!

Absage der Schnuppersamstage im November und Januar!

Liebe Schülerinnen und Schüler und liebe Eltern der 4. Klassen, die sich für das Gymnasium Verl interessieren und vielleicht im Sommer einen Schulwechsel zu unserer Schule planen,

leider können wir keine weiteren Schnuppersamstage im November und im Januar durchführen.

Liebe interessierte 4.-Klässler*innen,

bestimmt habt ihr euch schon auf der Homepage unserer Schule umgesehen und auch den Film genau angeschaut. Dann seid ihr bestens vorbereitet, um die Fragen in dem Quiz zum Gymnasium Verl richtig zu beantworten. Los geht’s – Teste dein Wissen rund um unsere Schule. Viel Erfolg und Spaß dabei!

Erfahrungsbericht JGW-Schülerakademie

In diesem Schuljahr, hat unsere Schülerin Leonie Winkelmann (Q2), an der JGW – Schülerakademie teilgenommen und den Kurs „Irre erfolgreich? – Digitale Innovation in der Psychologie zwischen Aufbruch und Stillstand“ besucht.

Liebe Schulgemeinschaft, liebe allgemein Interessierte,

wir wünschen viel Spaß beim Öffnen der Türchen unseres ersten allgemeinen Gymnasium Verl Adventskalenders. Am Mittwoch, den 1.12.21 um 8:00 Uhr kann das erste Türchen geöffnet werden. Genauere Informationen erwarten euch hinter dem ersten Türchen. Also… Los geht’s!

Melina Sprung erzielt bundesweiten Erfolg beim Friedensplakatwettbewerb

Am 17.12.2021 gab es am Gymnasium Verl ein großes Aufgebot für Melina Sprung aus der Klasse 7c, um ihren Erfolg beim Friedensplakatwettbewerb des Lions Club gebührend zu würdigen. Dieter Aspelmeier, ehemaliger Schulleiter des Gymnasiums Verl und Organisator dieses Projekts für den Lions Club Gütersloh-Teutoburger Wald, Cornelius Bury, evangelischer Pfarrer in Warendorf und Distriktbeauftragter der Lions, Matthias Hermeler und Ares Rolf für die Schulleitung am Gymnasium Verl, Susanne Freyer und Andreas Priever für den Fachbereich Kunst sowie ein Vertreter der örtlichen Presse begrüßten Melina im Multifunktionsraum des Gymnasiums, wo sie ihr Kunstwerk noch einmal präsentierte.

Das Gymnasium Verl begrüßt eine weitere Partnerschule

Vor ein paar Monaten knüpften Schüler*innen der Oberstufe bereits Kontakte ins ferne Südkorea, dieses Mal übernahm die Klasse 6a diese Rolle: sie begrüßte 24 Schüler*innen aus England – per Videocall. Durch das Engagement der ehemaligen Schülerin Saskia Engelmeier kam der Kontakt zur Hoe Valley School in Woking in der Nähe von London zustande.

„Wir haben uns schnell auf einen Sieger geeinigt.“

Am 9. Dezember war es so weit: fünf Schülerinnen und Schüler traten zum Vorlesewettbewerb der 6. Klassen am Gymnasium Verl an. In den Tagen zuvor hatten alle bereits eine Hürde souverän genommen: sie waren von ihren MitschülerInnen zur Klassensiegerin oder zum Klassensieger gekürt worden.

Am Gymnasium Verl wurden Lernbegleiter*innen ausgebildet!

Zwischen den Sommer- und Herbstferien trafen sich insgesamt neun Schüler*innen aus den Jahrgängen 8 und 9 regelmäßig außerhalb ihrer Unterrichtszeit, um sich zu Lernbegleiter*innen für die Fünftklässler*innen ausbilden zu lassen. 

Liebe Schülerinnen und Schüler!

Die SV möchte auch in diesem Jahr wieder zusammen mit euch die „Hütti´s Balkanhilfe“ unterstützen.
Herr Hüttenhölscher aus Verl fährt wieder mit seinem Lkw und seiner Organisation „Hütti‘s Balkanhilfe“ nach Rumänien und bringt den Waisenkindern kleine Geschenkpäckchen. Diese werden alljährlich von Schulen, Privatpersonen oder Unternehmen gespendet.

Mach mit beim digitalen MINT-Adventskalender!

Hast du Lust auf täglich neue Aufgaben aus den MINT-Bereichen, die auf kreative und geschickte Art und Weise gelöst werden können? Dann mach mit beim MINT-Adventskalender. Du kannst entscheiden, an welcher Challenge du teilnehmen möchtest, je nachdem, was dir am meisten Spaß machtWähle zwischen einem Mathematik-, Physik- oder Informatik-Adventskalender. 

Jedes Kind hat Rechte – nicht nur am 20. November

Unter dem UNICEF-Motto „Wusstest du, dass du Rechte hast?“ informierten sich Schülerinnen und Schüler der sechsten Klassen des Gymnasiums Verl anlässlich des internationalen Tags der Kinderrechte am 20. November darüber, warum Kinder besondere Rechte brauchen, welche Rechte Kinder haben und welche Rolle dem Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen zukommt.

Pop-Songs der EF

Der Musikkurs von Herrn Kraemer (EF) hat sich vor den Herbstferien mit Popsongs im sogenannten 4-Chord-Schema beschäftigt. Dabei sind mithilfe der Schüler-iPads auch eigene Song-Ideen entstanden und auf GarageBand umgesetzt worden.

Beispiel 1: Mattis Mühlenkord (EF)

Beispiel 2: Albert Oberländer (EF)

„Die offene Steuergruppensitzung sollte es in Zukunft erneut geben.“

Am 28. Oktober 2021 fand am Gymnasium Verl die erste offene Steuergruppensitzung statt, zu der Eltern, SchülerInnen und Lehrkräfte eingeladen waren, um sich im Rahmen der Leitbildentwicklung zum Arbeitsfeld „Digitalisierung“ auszutauschen.

Erfolgreicher Start im digitalen Südkorea-Austausch

Mehrere Monate wurde geplant, nun ging es los: Das Gymnasium Verl ist sehr stolz, innerhalb des internationalen UNESCO-Schulnetzwerkes einen Kontaktpartner mit der südkoreanischen UNESCO-Schule „Sunkwang Girls‘ High School“ in Ulsan gefunden zu haben.

“(Big) Challenge accepted”!

So hieß es auch in diesem Jahr für 70 Schüler*innen der Jahrgangsstufen 5-9 des Gymnasiums Verl. Trotz erschwerter Corona-Bedingungen stellten sie sich am 7. Mai 2021 der Herausforderung und nahmen am 45-minütigen Englischwettbewerb The Big Challenge teil – mit sehr großem Erfolg!

„Ihr startet hier an der Schule mit einer besonderen Situation.“

Am ersten Schultag des neuen Schuljahres hörten 138 neue Fünftklässler am Gymnasium Verl diesen Satz von Schulleiter Matthias Hermeler, der sich aufgrund der gegenwärtigen Lage gleich fünf Mal in den Multifunktionsraum begab, um die Sextaner und ihre Eltern zu begrüßen.

„Das Leben hier ist nicht so durchgetaktet wie in Deutschland.“

Mara Leitner und Christoph Neiske aus dem Jahrgang EF haben es gewagt: ein paar Monate im Ausland, und dann gleich weit weg in Kanada. Wie dies trotz der aktuellen Corona-Situation möglich war, haben sie bei einem digitalen Treffen erzählt, das bei neun Stunden Zeitverschiebung gut organisiert werden musste.

„Abitur- und wie weiter?“- Berufsorientierung in Coronazeiten

Auch in diesem Schuljahr fand am Gymnasium Verl das seit langem bewährte Projekt „Abitur- und wie weiter?“ im Rahmen der Berufsorientierung statt.

110 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Q1 nahmen, aufgeteilt in neun Gruppen, an dem Workshop teil.

Besonders die Arbeit in diesen kleinen Gruppen kam bei den Jugendlichen sehr gut an. So wurden verschiedene Aspekte von den Q1- Schülerinnen und Schülern positiv hervorgehoben wie beispielsweise „Die gegenseitige Einschätzung unter uns Schülern in der Gruppenarbeit war sehr hilfreich.“, „Die Arbeit in den Kleingruppen war sehr effektiv.“ oder „In den Kleingruppen kann auf jeden einzelnen eingegangen werden. Es wurde darauf geachtet, dass jeder weiter kommt.“

Der aktuellen Coronasituation angepasst musste der zweite Teil des Projektes in digitaler Form laufen, was sowohl für die Schule als auch für die Trainer und Organisatoren von „Abitur- und wie weiter?“ eine Herausforderung darstellte, die aber von allen angenommen und gut gemeistert wurde. Die Einzelgespräche zwischen den Trainern und den Schülerinnen und Schülern fanden somit online statt, so dass die individuelle Einzelberatung trotz allem realisiert werden konnte.

Das Gymnasium Verl zu Gast im Düsseldorfer Schulministerium

Ministerin Gebauer ehrt im Rahmen einer Feierstunde anerkannte UNESCO-Projektschulen

Sechs Schulen, darunter das Gymnasium Verl und seine UNESCO-Partnerschule, das Ratsgymnasium Bielefeld, waren am 27. Mai 2021 zu einer Feierstunde ins nordrhein-westfälische Ministerium für Schule und Bildung eingeladen.

Preacher Slam – Ein Projekt im KR-Kurs der EF

Hallo liebe Leser*innen, 
wir als Religionsgrundkurs der EF unter der Leitung von Frau Ritter-Zajonz haben uns in den letzten Wochen intensiv mit den biblischen Schöpfungserzählungen auseinandergesetzt. Mit den folgenden Preacher Slams haben wir diese Unterrichtsreihe nun abgeschlossen.

"Das ist ein großer Schritt nach vorn."

Am 17. Februar hat am Gymnasium Verl die Ausleihe der iPads begonnen: bis zum Ende der Woche werden alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen EF und Q1 flächendeckend mit einem Tablet ausgestattet sein. Die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Einführung digitaler Endgeräte, Dustin Lohde, Sascha Packhäuser und Dominik Schmidt, haben daher eine unter den aktuellen Umständen angemessene Ausgabe und Inbetriebnahme der Tablets organisiert.